Die Mathematik ist eine Form der Geisteskunst, die in allen Kulturen der Welt zu jeder geschichtlichen Epoche eine entscheidende Rolle spielte und heute noch spielt. Mathematik ist eigentlich die gemeinsame Sprache der Menschheit: Menschen, die nicht dieselbe Wortsprache sprechen und verstehen, erkennen trotzdem die universellen Formeln der Mathematik. Der Satz des Pythagoras ist weltweit verbreitet!

Geboren aus der Notwendigkeit unserer primitiven Vorfahren, ihre Habseligkeiten zu zählen und zu addieren (Anzahl der Pfeile, der Schafe, der erbeuteten Felle, usw.), weiterentwickelt über die Kalendermathematik der Hochkulturen (Ägypter, Maya, Inkas, usw.) zur Vorhersage der günstigsten Saat- und Erntezeit und schließlich fortgeschritten hin zur abstrakten Mathematik als Sprache der Physik mit der Hoffnung zur Erlangung der Weltformel steht die Mathematik als Gleichnis für das schöpferische Denken und die Abstraktionsfähigkeit des Menschen schlechthin.

So muss nun jeder Schüler weltweit in allen Schulformen unabhängig von ideologischen oder religiösen Weltanschauungen sich damit plagen, diese Geisteskunst und Kulturform zu erlernen.

Ein Trost für alle: in den meisten Berufs- und Alltagsanwendungen reichen die Grundrechenarten, die Prozentrechnung, der Dreisatz sowie geometrische Grundkenntnisse. Aber spätestens, wenn man mal die Wohnung renovieren oder ein Hochbett bauen will, steht man im Baumarkt vor den Regalen und ist froh, wenn man die Größe der Wandfläche für den Farbenkauf oder die Gesamtlänge der Hochbettkonstruktion für den Kantholzkauf berechnen oder zumindest größenordnungsmäßig korrekt abschätzen kann.

Im Übrigen trainiert die Beschäftigung mit der Mathematik vortrefflich die Fähigkeiten zur Abstraktion, zur Assoziation, zur Konzentration. Und wenn man bereit ist, sich intensiv damit zu beschäftigen, macht Mathematik sogar Spaß und kann sogar süchtig machen nach mehr Mathe!

Dr. M. Kupsch (Fachschaftsleiter NaWi/Ma)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.