Schule trifft Wissenschaft

1 1Im Rahmen der Forschungsbörse* referierte kürzlich Professor Dr.med. Dr. PH Timo Ulrichs, Studiengangsleiter für Internationale Not- & Katastrophenhilfe und Globale Gesundheit an der Akkon-Hochschule für Humanwissenschaften in Berlin, vor Studierenden der Biologiekurse 11 und 13 zum Thema Infektionsmedizin, speziell zur Tuberkulose (TBC).

Vor dem Hintergrund, dass heute jeder dritte Mensch auf der Welt als infiziert gilt, informierte Prof. Ulrichs über den TBC-Erreger, das Mycobacterium tuberculosis, dessen krankheitsauslösende Strategien und mögliche Diagnostik.

Als Arzt und Wissenschaftler in Afrika und Osteuropa tätig, berichtete Prof. Ulrichs von unermesslicher Armut, dem grundlegenden Problem bei der weltweiten Bekämpfung der Tuberkulose.

Wir danken Herrn Professor Timo Ulrichs herzlich für diesen besonderen Biologieunterricht.

bw                                    

*Die Forschungsbörse ist eine Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.